Film Rebellinnen - Leg dich nicht mit ihnen an! (2019) in HD kostenlos ansehen Kinox 170 Ansicht

  • VIDCLOUD 1
  • VIDCLOUD 2
  • OPENLOAD
Das Licht ausschalten
Achtung: Mit Hilfe unseres Players, der Online-Anzeigen auf Smartphones und Tablets unterstützt: Android, iOS (iPad, iPhone), können Sie Rebellinnen - Leg dich nicht mit ihnen an! (2019) in guter HD-720-Qualität auf einem Android-Telefon vollständig und perfekt online ansehen kostenlos.
Bei Kinox Zone können Sie den Online-Film "Rebellinnen - Leg dich nicht mit ihnen an! (2019)" absolut kostenlos, ohne Registrierung, in guter HD-720-Qualität und in guter Sprachausgabe (mit guter Übersetzung) in deutscher Sprache ansehen. Sie können Filme auf Ihrem Computer, auf Ihrem Telefon oder auf Ihrem Tablet ansehen, wenn es sich um eine Serie handelt, um neue / letzte Serien und alle Serien in einer Reihe. Das Video bezieht sich auf folgende Abschnitte: Komödie Krimi 2019 . Der Regisseur dieses Films ist Allan Modioui. Die Hauptrollen im Film waren Cecile de France, Yolanda Moreau, Audrey Lamy, Simon Abkaryan, Samuel Jouy, Beatrice Agenin, Patrick Ridremont, Tom Lecocq, Valentin Papoudof, Michelle Massiero, ... und andere Schauspieler. Das Land, in dem die Dreharbeiten stattfanden - USA. Die Dauer des Films beträgt 87 min. / 01:27. Sehen Sie sich online neue Filme im Jahr 2019, Serien 2019, sowie deutsche, ausländische, Dokumentarfilme, amerikanische, indische, koreanische, türkische Filmreihen oder Trickfilme an. Auch auf der Website ist eine riesige Sammlung von Anime. Nach dem Anschauen bitten wir Sie, Ihre Kommentare zum Film in den Kommentaren zu hinterlassen. Verbringen Sie eine gute Zeit mit der KinoX.
HD BDRip
Rebellinnen - Leg dich nicht mit ihnen an! (2019) HD BDRip Stream Deutsch

Rebellinnen - Leg dich nicht mit ihnen an! (2019) Deutsch Stream Kinox


Originaltitel: (Rebelles)

00
00
Vote: 0
7.8 KP
7.6 IMDB
Zeit: 87 min. / 01:27
Jahr: 2019
Regisseur: Allan Modioui
Darsteller: Cecile de France, Yolanda Moreau, Audrey Lamy, Simon Abkaryan, Samuel Jouy, Beatrice Agenin, Patrick Ridremont, Tom Lecocq, Valentin Papoudof, Michelle Massiero
Ein kurzer Filmbericht:
Um vor ihrem gewalttätigen Ehemann zu fliehen, ist Sandra gezwungen, Südfrankreich zu verlassen. Ohne Kontakte zu haben, kehrt sie nach Boulogne-sur-Mer zurück, jener Stadt ihrer Kindheit, die sie vor fast 15 Jahren als Provinz-Schönheitskönigin verlassen hatte. Im Haus ihrer Mutter angekommen, findet sie eine Welt vor, die sich seit ihrem Weggang kaum verändert hat. Sie findet eine Anstellung in der örtlichen Fischkonservenfabrik und freundet sich dort mit zwei Kolleginnen an.

Nadine ist eine einsame Hausfrau, die aber ihr Herz auf der Zunge trägt, während die alleinerziehende Audrey etwas aufgedreht ist. Sandra lebt sich in der Fabrik gut ein, einzig ihr Chef bereitet ihr Probleme, da er ihr regelmäßig auf die Pelle rückt. Als er es eines Tages mal wieder übertreibt, sieht Sandra sich gezwungen, sich zur Wehr zu setzen – und tötet ihn aus Versehen. Komödie über 3 Frauen, die versehentlich ihren Chef töten und eine Tasche voll Geld an sich nehmen. Das ruft bald den eigentlichen Besitzer auf den Plan.